52 Artikel

Wenn Sandalen gute Arbeit leisten – die Berufssandalen von BIRKENSTOCK



Es gibt Berufe, in denen man nur auf den Beinen ist. Viele Menschen laufen täglich lange Strecken durch Korridore, schieben sperrige Krankenhausbetten und schwere Wäsche- und Servierwagen oder balancieren Teller und Tabletts im Zickzack um kleine Restauranttische. Die Berufssandalen von BIRKENSTOCK wurden genau für diese Arbeitsfelder entwickelt und fangen all das auf, was der Fuß allein nicht leisten kann. BIRKENSTOCK bietet Tragekomfort ohne Abstriche, denn die trendy Designs der Arbeitssandalen können sich dazu auch noch sehen lassen.

Was können Arbeitssandalen von BIRKENSTOCK?

Die BIRKENSTOCK Berufssandalen eignen sich besonders gut für Berufe im Pflege- und medizinischen Bereich oder für klassische Geh- und Stehberufe wie zum Beispiel für Servicekräfte in der Gastronomie. Die rutschhemmende Sohle mit tieferem Profil sorgt auch auf glatten oder unebenen Böden für einen sicheren Auftritt. Das bequeme BIRKENSTOCK Kork-Latex-Fußbett ist das Herz aller Berufssandalen. Es unterstützt den Fuß an den richtigen Stellen und fängt Stöße sanft ab. Die samtige, saugfähige Decksohle aus Velourleder sorgt für ein angenehmes Fußklima – denn Füße, die arbeiten, müssen atmen. Viele Berufssandalen von BIRKENSTOCK sind mit einer Zweikomponentensohle – der so genannten Superlaufsohle – ausgestattet. Die Zwischensohle aus flexiblem EVA-Kunststoff sorgt hier für noch mehr Dämpfung. Für Menschen mit besonders empfindlichen Füßen sind alle Arbeitssandalen auch mit der BIRKENSTOCK Weichbettung erhältlich. Trotz des offenen Designs sitzen die Berufssandalen von BIRKENSTOCK dank der verstellbaren Riemen aber bequem und fest am Fuß. Die Sondermodelle mit ESD-Schutz schützen vor elektrostatischer Entladung.
Alle Arbeitssandalen sind aus pflegeleichtem, abwaschbaren Birko-Flor®. Das hautfreundliche Material ist fett- und ölbeständig und abriebfest und auf der Innenseite mit einem anschmiegsamen Vlies ausgekleidet. Die Sohlen der BIRKENSTOCK Berufssandalen sind rutschhemmend und in der Kategorie SRC nach den Vorgaben der EN ISO 20347:2012 OB E hinsichtlich der Rutschhemmung getestet und zertifiziert.

Haben die BIRKENSTOCK Berufssandalen den nötigen Schick?

Arbeitssandalen von BIRKENSTOCK eignen sich für den Einsatz im Krankenhaus sowie für Gastronomie Berufe. Das bedeutet, dass sie oft gesehen werden und auch zu den ordentlichen Outfits von Pflegekräften und zur schicken Kleidung von Servicekräften ein gutes Bild abgeben müssen. BIRKENSTOCK Berufssandalen für Krankenhaus und Gastronomie sind also nicht nur funktionell auf Schritt und Tritt gefordert. Die Arbeitssandale sollte außerdem unbedingt modisch ansprechend sein. BIRKENSTOCK bietet alle Berufssandalen in neutralem Schwarz oder Weiß, als farbige oder schwarz-weiß gemusterte Modelle. So gibt es keine Probleme bei farblichen Kleidervorschriften.

Welche BIRKENSTOCK Modelle gibt es als Berufssandale?

Das klassische BIRKENSTOCK Berufssandalenmodell Arizona ist eine neutrale, offene Arbeitssandale mit zwei Riemen. In diskretem Weiß eignet sie sich besonders gut als Berufssandale im Krankenhaus oder in der Pflege. In schickem schwarzem Lack oder mit trendy schwarz-weißem Ethno-Muster harmoniert sie perfekt als Berufssandale in der Gastronomie zu dunklen Kellner-Outfits. Als Alternative bietet der BIRKENSTOCK Milano als Arbeitssandale mit Fersenriemen etwas mehr Halt. Die Zweiriemer Bilbao und Saragossa haben einen leichten Absatz für einen leisen, weichen Auftritt. Die Sandale Sofia ziert außerdem eine modische T-Spange und das schicke schwarz-weiße Ethno-Muster. Die Sandalenmodelle sind an den Seiten etwas höher geschnitten und mit dem BIRKENSTOCK Weichfußbett ausgestattet. So bieten sie neben dem dynamisch-modernen Design auch den nötigen Komfort. Die Riemen sind an allen BIRKENSTOCK Berufssandalen individuell verstellbar und können so perfekt an jeden Fuß angepasst werden.