75 Artikel

Papillio: Funktion trifft Fashion

Mit seinen femininen und trendigen Designs führt Papillio modebewusste Damen in die Komfortzone. Die Tochtermarke von BIRKENSTOCK bietet Modelle in zahlreichen Farb-, Form- und Materialvarianten in bewährter Qualität. Die Kollektion besticht mit besonderen Details von A wie „Absatz in Keilform“ bis Z wie „Ziernieten für einen rockigen Touch“.

Welche Materialien werden für Papillio Schuhe verwendet?

Riemen:

Papillio gibt es in diversen Ledervarianten, aus dem hautfreundlichen Synthetikmaterial Birko-Flor®, das je nach Modell mit Lack überzogen, geprägt oder gedruckt ist sowie aus Stretch. Clogs mit Wollfilz-Schaft sorgen für warme Füße.

Sohle und Fußbett:

Alle Papillio Modelle sind mit dem bequemen BIRKENSTOCK Kork-Latex-Fußbett ausgestattet, das mit einer Decksohle aus Veloursleder für einen samtig weichen Hautkontakt sorgt. Einige Sandalen verfügen darüber hinaus über eine spezielle Weichbettung mit geschäumtem Naturkautschuk, die den Tragekomfort noch steigert. Die strapazierfähige und höchst flexible EVA-Kunststoffsohle unterstützt die natürliche Abrollbewegung des Fußes.

Die Modell-Vielfalt von Papillio

Wollen Sie eine Sandale mit Fersensteg oder ohne? Bevorzugen Sie einen Ein-, Zwei- oder Dreiriemer oder eher ein Modell mit Zehensteg? Soll der Schuh eine normale Sohle haben? Oder möchten Sie etwas höher hinaus, mit femininem Keilabsatz oder trendiger Plateau-Sohle? Papillio bietet Ihnen all das und mehr. Hinzu kommen die Farben und Muster. Sie reichen von glamourösem Gold über romantische Blumenprints und schlichtem Schwarz-Weiß bis hin zu stylischer Schlangenleder-Optik. Papillio stellt Sie vor die Qual der Wahl. Aber in Sachen Schuhe hat man die doch gerne!

Im Fokus: Die trendigen Plateau-Sandalen von Papillio

Das Tragen von Sandalen mit dicken Sohlen erfordert etwas Mut. Gleichzeitig ist es ein klares Zeichen von Trendgespür. Wenn Sie ein paar Zentimeter an Größe gewinnen möchten, sind Plateaus die bequemsten Schuhe dafür. Bei Papillio besteht die Sohle aus einem superleichten Material EVA mit ausgezeichneten Dämpfeigenschaften. Die Plattformen sind entweder unifarben oder im Two-Tone-Look und farblich auf den Riemen abgestimmt. Was trägt man zu Plateaus? Z.B. kurze oder lange Röcke, enge Stoffhosen oder hochgekrempelte Jeans!

Keine Angst vor Mustern! So kombiniert man sie

Ob Blumen, Karos oder Reptil-Optik: Die gemusterten Papillio Sandalen brauchen unifarbene Kombinations-Partner. Der Allrounder Jeans und die Farbe Weiß (bei hellem Plateau) bzw. Schwarz (bei dunkler Plattform) passen garantiert. Alternativ können die übrigen Kleidungsstücke aus der gleichen Farbfamilie sein wie die Sandale. Greifen Sie einfach eine Farbe des Prints auf!