Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer eingegrenzten Auswahl entspricht. Bitte erweitern Sie Ihre Suche oder testen Sie Ihre eingegrenzte Auswahl für eine andere Kategorie.

Prima Ballerina – femininer Style und romantische Akzente


Sobald im Frühling die ersten Sonnenstrahlen unsere Füße wärmen, gehen dicke Strumpfhosen und Stiefel in den wohlverdienten Sommerurlaub. Jede Frau bekommt Lust auf offene, leichte Schuhe. Ballerinas sind ein Must-have im sommerlichen Kleiderschrank. Als Klassiker oder Hingucker bringen die süßen Ballerinas von BIRKENSTOCK jedes Outfit zum Glänzen. Die bequemen Halbschuhe sind das Chamäleon unter den Sommerschuhen und begleiten modebewusste Damen gerne überall hin.

Wie trägt man Ballerinas von BIRKENSTOCK richtig?

Ob jung oder alt, Business-Frau oder Studentin – charmante Ballerinas passen zu jedem Typ. Ballerinas sind bequeme, flache Sommerschuhe, die den Fußrücken betonen und damit die Beinlinie verlängern. Sie werden barfuß oder mit einer durchsichtigen Strumpfhose getragen. Dank ihres schlichten Designs lassen sich BIRKENSTOCK Ballerinas unendlich kombinieren und runden den sommerlich-femininen Look perfekt ab. Im Job schmeicheln sie als dezenter Farbtupfer oder Ton-in-Ton zu Rock, Bluse und Blazer. Und zu Shorts und langen Kleidern setzt ein graziler Ballerina zu jedem Anlass schicke Akzente. Aber es geht auch festlich: Romantische Ballerinas mit kleinem Absatz oder Riemchen geben dem Outfit für die Gartenparty den letzten Schliff. Je nach Farbe und Design können Damen jeden Ballerina oder Schuh von BIRKENSTOCK gekonnt als I-Tüpfelchen für den Look mit dem gewissen Etwas einsetzen.

Wieso eigentlich Ballerinas?

Der Name Ballerina kommt aus dem Ballett und verweist auf ihre große Ähnlichkeit zum klassischen Spitzenschuh. Der Ballerina ist ein von Salvatore Capezio Ende des 19. Jahrhunderts in New York entwickeltes Schuhmodell, das 1949 durch eine Abbildung auf dem Titelblatt der Vogue bekannt wurde. Brigitte Bardot und Audrey Hepburn trugen diese Schuhe in ihren Filmen und schufen einen nahezu unsterblichen Trend. Zeitlos und elegant, versehen mit einem romantischen Touch bringen BIRKENSTOCK Ballerinas geschickt das gewisse Etwas ins Spiel.

Gibt es unterschiedliche Ballerinas von BIRKENSTOCK?

Der BIRKENSTOCK Ballerina Keppel mit kleinem Absatz ist genau das Richtige für Damen, die einen bequemen, sommerlichen Halbschuh zum Hineinschlüpfen suchen. Als Alternative bietet BIRKENSTOCK den Ballerina Tickel mit T-Bar für besonderen Chic. Der breite, weiche Lederriemen über dem Spann lässt sich mit einer Schnalle individuell einstellen und sorgt für ein optimales Tragegefühl. Die seitlichen Aussparungen machen den Ballerina unverkennbar und besonders.

Romantisch-zierlich ist der BIRKENSTOCK Ballerina Lismore. Im Vintage-Design des frühen 19. Jahrhunderts passt er zu klassischen Outfits und verspielten Sommer-Styles. Das niedliche schmale Lederriemchen über dem Spann schmeichelt der Fußform, und der versteckte Elastikeinsatz erleichtert das An- und Ausziehen. Alle Ballerinas von BIRKENSTOCK sind aus weichem Naturleder, das sich angenehm an den Fuß schmiegt. Die flexible, rutschfeste Gummisohle und das bewährte, herausnehmbare Original BIRKENSTOCK Fußbett sorgen für sicheres Auftreten.