Skip Button
Das Produkt wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt!

ESD

Für die Arbeit mit sensibler Hochfrequenztechnik gibt es einige unserer Berufs- und Sicherheitsschuhe in einer speziellen ESD-Version, mit diesen sind Sie und Ihr Umfeld effektiv vor gefährlichen elektrostatischen Entladungen geschützt.

ESD

20 Artikel
Sortieren nach:
Selecting a filter will refresh and rearrange the products that are displayed in the grid
    • Bestseller
    • Preis (Aufsteigend)
    • Preis (Absteigend)
    • Name (A-Z)
    • Name (Z-A)
    • Empfehlung

ESD-Schuhe für Damen und Herren

Im ESD-Umfeld sind die passenden Schuhe Pflicht. BIRKENSTOCK bietet neben maximaler Sicherheit für sensible Bauteile auch höchsten Komfort für Ihre Füße und Gelenke. 

Mit ESD-Sicherheitsschuhen empfindliche Bauteile zuverlässig schützen
ESD bedeutet „electrostatic discharge“, zu Deutsch „elektrostatische Entladung“. Mit Sicherheit hat jeder schon mal den ESD-Effekt erlebt, zum Beispiel beim Berühren eines Türknaufs. Es funkt und man spürt einen kleinen elektrischen Schlag. Doch woher kommt das? Grund für dieses Phänomen sind große Potentialdifferenzen (unterschiedliche Spannungen). Laufen Sie beispielsweise über einen Teppich, entsteht Reibungselektrizität. Berühren Sie anschließend einen Gegenstand aus Metall, entlädt sich die Spannung. Zwischen 2.000 und 3.000 Volt spüren Sie einen Stromschlag, ab 5.000 Volt können Sie diesen hören und ab 10.000 Volt sehen Sie Funken.

Elektrostatische Entladungen mit geringerer Volt-Zahl werden vom Menschen kaum oder gar nicht wahrgenommen. Für elektronische Bauelemente können jedoch selbst sehr kleine Spannungsentladungen große Schäden anrichten. Mikrochips werden beispielsweise häufig bereits bei einem Spannungsimpuls von unter 10 Volt beschädigt. In vielen Arbeitsumfeldern mit empfindlichen elektronischen Bauteilen sind Sicherheitsschuhe in ESD-Ausführung daher Pflicht, insbesondere in produzierenden Betrieben der Elektroindustrie. Auch Sicherheitsschuhe für Elektriker sollten ESD-Schutz bieten.

Antistatische Schuhe vs. ESD-Schuhe: Worin liegt der Unterschied?
Einfach ausgedrückt besteht der Unterschied darin, dass alle ESD-Sicherheitsschuhe antistatisch sind, aber nicht alle antistatischen Arbeitsschuhe ESD-Schuhe.
Elektrostatische Entladungen sind für den Menschen in der Regel ungefährlich. In bestimmten Umgebungen kann sich dies jedoch schnell ändern, zum Beispiel an Staubarbeitsplätzen oder in Bereichen mit leicht entzündlichen Gasen oder Flüssigkeiten. Hier reicht oft schon ein kleiner Funke, um eine gefährliche Explosion auszulösen. An solchen Arbeitsplätzen sind antistatische Schuhe gemäß EN ISO 20345 und EN 61340-4-3 unverzichtbar. Reicht es nicht aus, dass die Schuhe antistatisch sind – zum Beispiel bei der Arbeit mit elektronischen Bauteilen – ist ein nach EN 61340 geprüfter ESD-Schuh die bessere Wahl. Bei Antistatik-Schuhen befindet sich der gemessene Durchgangswiderstand im Bereich zwischen 100 Kiloohm und 1 Gigaohm. Bei Sicherheitsschuhen mit ESD-Schutz wird der antistatische Bereich weiter eingegrenzt und liegt bei etwa 100 Kiloohm bis 35 Megaohm.
Alle hier gelisteten antistatischen Schuhe für Damen und Herren sind Sicherheitsschuhe mit ESD-Schutz.

ESD-Arbeitsschuhe in gewohnter BIRKENSTOCK Qualität
BIRKENSTOCK ESD-Schuhe schützen Mensch und Material in hochsensiblen Arbeitsbereichen. Für die Herstellung der BIRKENSTOCK ESD-Modelle werden hochwertige, in der Regel aus Europa stammende Materialien verwendet. 

ESD-Schuhe mit BIRKENSTOCK Fußbett
Das Herzstück aller ESD-Sicherheitsschuhe für Damen und Herren bildet das anatomisch geformte Fußbett. Dieses ist der natürlichen Trittspur eines Fußes im Sand nachempfunden und sorgt dafür, dass Sie auch einen langen Arbeitstag in Ihren Schuhen möglichst schmerz- und belastungsfrei durchstehen. Je nach ESD-Schuhmodell besteht das Fußbett aus Kork oder Polyurethane (PU). Kork ist ein nachwachsender Rohstoff und verfügt über wärmeisolierende und sehr gute Dämpfungseigenschaften. Bei Polyurethanen handelt es sich um wasser- und schmutzabweisende sowie pflegeleichte Kunststoffe. Sie eignen sich hervorragend für den Einsatz im Freien. Bei einigen ESD-Schuhen von BIRKENSTOCK kann das Fußbett ausgewechselt werden.

BIRKENSTOCK ESD-Arbeitsschuhe aus Birko-Flor oder Glattleder
Beim Obermaterial haben Sie die Wahl zwischen ESD-Schuhen aus Glattleder und Birko-Flor. Eine feinnarbige und gleichmäßige Oberfläche ist charakteristisch für Glattleder, ein besonders robustes und langlebiges Material. Birko-Flor ist hautfreundlich, strapazierfähig und sehr angenehm zu tragen. Das hochwertige Synthetikmaterial besteht aus einer pflegeleichten PVC-Oberschicht und einer weichen Innenseite aus Vlies.

 

Deckensohlen aus Leder oder Vlies
Die Decksohlen der meisten BIRKENSTOCK ESD-Sicherheitsschuhe werden aus faserigem, rauem und weichem Veloursleder (umgangssprachlich auch als Wildleder bekannt) gefertigt. Sie schmiegen sich sanft an den Fuß an. Dank des flexiblen, offenporigen Materials sind die ESD-Schuhe besonders atmungsaktiv. Auch bei starker körperlicher Aktivität genießen Sie in den Sicherheitsschuhen in ESD-Ausführung ein angenehmes Fußklima – ideal für lange Arbeitstage. Für die Herstellung veganer ESD BIRKENSTOCK Schuhe, die vollkommen frei von tierischen Produkten sind, kommt statt Leder atmungsaktives Vlies zum Einsatz. 

 

Dämpfende Laufsohlen mit hoher Rutsch- und Abriebfestigkeit
Im Bereich der ESD-Schuhe können Sie sich zwischen Modellen mit dämpfender EVA- oder PU-Laufsohle entscheiden. EVA-Sohlen sind sehr flexibel und bieten außerordentlich gute Dämpfungseigenschaften. Die angenehm leichten Sohlen unterstützen die natürliche Abrollbewegung und gleichen Bodenunebenheiten aus. Auch PU-Sohlen überzeugen durch ein geringes Gewicht und ein komfortables Dämpfungsverhalten, das Muskulatur und Gelenke schont. Zudem sind sie öl- und fettbeständig und besitzen eine hohe Festigkeit gegenüber Flüssigkeiten wie Benzin.

 

Entdecken Sie die Vielfalt an ESD BIRKENSTOCK Arbeitsschuhen 
Wählen Sie zwischen verschiedenen Schuhvarianten. BIRKENSTOCK bietet Ihnen offene und geschlossene Clogs mit ESD-Schutz, wie die Modelle Boston, Tokio und Linz. Daneben finden sich klassische ESD-Sandalen, wie die Modelle Kano und Milano, sowie ESD-Schlappen ohne Fersenteil, zum Beispiel die Modelle Arizona und Bilbao. BIRKENSTOCK ESD-Sandalen, Schlappen und Clogs gibt es in den Farben Schwarz, Weiß und Blau.

Individuell verstellbare Riemen mit Dornenschließen aus Metall oder Klettverschlüssen sorgen für einen stabilen Halt in den ESD-Sicherheitsschuhen. ESD-Schuhe, die zusätzlich über einen verstellbaren Fersenriemen verfügen, bieten Schutz vor dem Verrutschen der Ferse und bewahren Sie vor dem Umknicken.

Im BIRKENSTOCK Onlineshop erhalten Sie neben verschiedenen ESD-Sicherheitsschuhen für Damen und Herren auch Schuhe für andere berufliche Bereiche, zum Beispiel für den Pflegebereich, für die Gastronomie sowie für die Lebensmittelindustrie. BIRKENSTOCK Arbeitsschuhe sind nachhaltig, langlebig und halten Jahrzehnte. Bei entsprechender Pflege werden sie zu einem wichtigen und langen Begleiter in Ihrem Joballtag.