Das Produkt wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt!
1 Artikel
Sortieren nach:
Selecting a filter will refresh and rearrange the products that are displayed in the grid

Birkenstock Salina: Eine runde Sache!

Zwei verstellbare, zum Rist hin schmaler werdende Riemen verlaufen über die Zehen und den Spann. Der Clou an der sommerlichen Sandale ist der dritte filigrane Riemen: Er macht einen kleinen diagonalen Bogen über dem Rist. Dadurch bekommt der Salina zusätzlich zu seiner sportlich-klassischen Note etwas kunstvoll Extravagantes.

Welche Varianten gibt es vom Salina?

Frauen und große Mädchen mit Schuhgröße 35 bis 43 bekommen den Salina in coolem Schwarz oder sommerlichem Weiß. In beiden Farben zieht der fußschmeichelnde Flat die Blicke auf sich und seine besondere Form. Die Laufsohle ist farblich auf die Riemen abgestimmt. Das Kork-Fußbett verleiht dem modischen Schuh etwas Natürliches.

In der Kids Version in Schuhgröße 26 bis 34 zeigt sich der Salina sehr farbenfroh: Die Riemen sind zweifarbig und die Sohle teilweise einer dritten Farbe gestaltet, z.B. Lila-Weiß-Grün, Pink-Gelb-Lila oder Orange-Pink-Orange.

Aus welchem Material ist der Salina?

Die Sandale besteht aus dem hautfreundlichen Synthetikmaterial Birko-Flor®. Das speziell von BIRKENSTOCK entwickelte Obermaterial ist sehr pflegeleicht und bietet durch eine atmungsaktive, weiche Vlieskaschierung an der Innenseite einen angenehmen Hautkontakt.

Das anatomisch geformte, entlastende Kork-Latex-Fußbett mit Veloursleder-Decksohle bietet einen hohen Tragekomfort. In Kombination mit der flexiblen EVA-Sohle wird ein natürliches Abrollen beim Gehen ermöglicht.

Wie kombiniert man den Salina in klassischem Schwarz oder Weiß?

Dazu  passen sportlich-elegante Outfits wie z.B. eine Jeans mit gestreifter Bluse, eine schwarze 7/8-Hose mit weißem Tank-Top, oder ein einfarbiges Hemdblusenkleid. Salina sorgt dafür, dass klassische Looks nicht zu elegant werden. Durch den femininen Charakter der Sandale und die raffinierte Rundung des mittleren Riemens verleiht die Sandale akkuraten und präzisen Stylings Schwung. Etwas Mutigere setzen durch starke Farben bei der Kleidung einen weiteren Akzent.

Welche Farben passen zu weißen Sandalen?

Weiß sieht als Komplettlook fantastisch aus. In Kombination mit ein oder zwei anderen Farben sieht Weiß gleichermaßen stilvoll aus. Tolle Kontraste setzen Sie z.B. mit Schwarz, Rot, Pink, oder Royalblau. Pastellnuancen wie Hellblau, Rosa und Mintgrün lassen den cleanen Ton schön strahlen. Helle Braun- und Beigetöne sowie Grau zusammen mit Weiß machen den Look edel. Mit Uni-Teilen gehen Sie auf Nummer Sicher bei Ihrem Styling. Dezente Muster wie Streifen und Punkte vertragen sich mit Weiß ebenfalls sehr gut. Optimalerweise taucht die Farbe Weiß in dem Print auf.

Gibt es ähnliche Modelle wie den Salina?

Mögen Sie Schuhe, mit raffinierten Riemen? Diese Modelle bestechen ebenfalls mit einer luftig-lässigen Linienführung:

  • Mayari: Bei diesem formschönen Zehentrenner kreuzt sich der vordere Riemen über dem großen Zeh. Ein weiterer Riemen am Spann sorgt zusätzlich für Halt.
  • Tabora: Die Papillio Sandale kommt optisch dem Mayari gleich. Allerdings ist der vordere Riemen nicht verstellbar.
  • Yara: Dieser Einriemer hat zusätzlich zum vorderen Kreuz-Riemen einen Knöchelriemen in Form einer Kreuzbandage.
  • Yao: Schräg über den Spann verlaufen zwei verstellbare Riemen und bei einem der beiden Schuhe sitzt quer dazu ein dritter. Zur Asymmetrie der Sandale gesellen sich Lack-Optik und wahlweise gedeckte Töne, intensive Farben oder Neon-Nuancen. Ein stylischer Blickfang!