Skip Button
Das Produkt wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt!

BIRKENSTOCK UND HORWEEN

Wenn zwei Welten aufeinander treffen

BIRKENSTOCK UND HORWEEN

Wenn zwei Welten aufeinander treffen

Echte Handwerkskunst ist immer schwieriger zu finden. Als BIRKENSTOCK beschloss, mit dem Lederhersteller Horween zusammenzuarbeiten, war klar, dass die Früchte dieser Zusammenarbeit einzigartig sein würden.

Echte Handwerkskunst ist immer schwieriger zu finden. Als BIRKENSTOCK beschloss, mit dem Lederhersteller Horween zusammenzuarbeiten, war klar, dass die Früchte dieser Zusammenarbeit einzigartig sein würden.

Nie war die Nachfrage nach Produkten, die auf einem derart hohen handwerklichen Niveau gefertigt werden, wie dies bei BIRKENSTOCK und Horween geschieht, so hoch wie jetzt. Wir stellen Produkte für Menschen her, die Handwerkstradition, Qualität und Funktionalität zu schätzen wissen – Dinge, die mit der Zeit besser werden, nicht schlechter.  Diese Werte von BIRKENSTOCK findet man auch bei Horween, dem Familienunternehmen mit Sitz in Chicago, USA, das seit mehr als einem Jahrhundert wie kein anderes Unternehmen für hochwertiges Leder steht.

Die ersten Früchte der Zusammenarbeit zwischen BIRKENSTOCK und Horween sind die Klassiker Boston und Arizona, gefertigt aus Basketball- und Football-Leder. Ebenfalls mit von der Partie ist eine neue Version des Bend, unseres lässigen Sneakers, der, genau wie die Sandalen, auch mit dem einzigartigen original BIRKENSTOCK Fußbett ausgestattet ist. Diese unverwechselbaren Produkte vereinen die Tradition und Handwerkskunst zweier Unternehmen, deren Leidenschaft für ihr Handwerk keine Grenzen kennt.

Nie war die Nachfrage nach Produkten, die auf einem derart hohen handwerklichen Niveau gefertigt werden, wie dies bei BIRKENSTOCK und Horween geschieht, so hoch wie jetzt. Wir stellen Produkte für Menschen her, die Handwerkstradition, Qualität und Funktionalität zu schätzen wissen – Dinge, die mit der Zeit besser werden, nicht schlechter.  Diese Werte von BIRKENSTOCK findet man auch bei Horween, dem Familienunternehmen mit Sitz in Chicago, USA, das seit mehr als einem Jahrhundert wie kein anderes Unternehmen für hochwertiges Leder steht.

Die ersten Früchte der Zusammenarbeit zwischen BIRKENSTOCK und Horween sind die Klassiker Boston und Arizona, gefertigt aus Basketball- und Football-Leder. Ebenfalls mit von der Partie ist eine neue Version des Bend, unseres lässigen Sneakers, der, genau wie die Sandalen, auch mit dem einzigartigen original BIRKENSTOCK Fußbett ausgestattet ist. Diese unverwechselbaren Produkte vereinen die Tradition und Handwerkskunst zweier Unternehmen, deren Leidenschaft für ihr Handwerk keine Grenzen kennt.

Zwei aus Horween-Leder gefertigte BIRKENSTOCK Klassiker

Zwei aus Horween-Leder gefertigte BIRKENSTOCK Klassiker

„Wir wollen es nicht jedem recht machen“, erklärt Skip Horween, der in der dritten Generation die Gerberei in Chicago leitet, „wir wollen einfach nur das beste Leder überhaupt herstellen!“ – ein Gedanke, der BIRKENSTOCKs Werte exakt widerspiegelt. „Wir nehmen von allem nur das Allerbeste“, erklärt er. „Wir nutzen nur die besten Häute, die besten Öle und die besten Farbstoffe und Beschichtungen – und dann tun wir alles, damit unser Leder das Beste wird. Der Preis wird zu allerletzt festgelegt. Und wenn wir das Leder nicht zu dem Preis verkaufen können, den es wert ist, dann sollten wir das Leder nicht herstellen.“

„Wir wollen es nicht jedem recht machen“, erklärt Skip Horween, der in der dritten Generation die Gerberei in Chicago leitet, „wir wollen einfach nur das beste Leder überhaupt herstellen!“ – ein Gedanke, der BIRKENSTOCKs Werte exakt widerspiegelt. „Wir nehmen von allem nur das Allerbeste“, erklärt er. „Wir nutzen nur die besten Häute, die besten Öle und die besten Farbstoffe und Beschichtungen – und dann tun wir alles, damit unser Leder das Beste wird. Der Preis wird zu allerletzt festgelegt. Und wenn wir das Leder nicht zu dem Preis verkaufen können, den es wert ist, dann sollten wir das Leder nicht herstellen.“

Der junge Nick Horween (links) und Skip (rechts).

Der junge Nick Horween (links) und Skip (rechts).

EINE FAMILIENANGELEGENHEIT

EINE FAMILIENANGELEGENHEIT

„Horweens Lederherstellung basiert auf denselben Werten, die auch unserem Unternehmen zugrunde liegen“, sagt Adrian Carney, Product Creation Director bei BIRKENSTOCK. „Wir wollten Schuhe herstellen, die diese beiden Traditionshandwerke in sich vereinen – Schuhe, die durch ihre Qualität und Herkunft bestechen. Und natürlich wird die Funktionalität unserer Produkte noch weiter optimiert wenn wir die besten Materialien nutzen, die uns zur Verfügung stehen“, so Carney. BIRKENSTOCK Sandalen sind made in Germany. Bei der Qualität werden keine Kompromisse eingegangen. BIRKENSTOCK passt sich keinen Trends an. Und die Herstellung der BIRKENSTOCK Produkte ist nicht auf bestimmte Preise ausgerichtet. Genauso wie BIRKENSTOCKs Wurzeln tief in der deutschen Handwerkstradition verankert sind, lassen sich die Anfänge von Horween auf die weit zurückreichende Tradition der amerikanischen Gerbereien zurückführen: Viehtriebe von der Westküste, aus den Südstaaten und den entlegensten Ecken der neuen Welt, die in Chicago zusammenkamen, wo eine regelrechte Hochburg der Lederverarbeitung mit Materialien von höchster Qualität entstand.

Das Ergebnis sind Produkte geprägt von Tradition und Geschichte – im wahrsten Sinne des Wortes.

„Horweens Lederherstellung basiert auf denselben Werten, die auch unserem Unternehmen zugrunde liegen“, sagt Adrian Carney, Product Creation Director bei BIRKENSTOCK. „Wir wollten Schuhe herstellen, die diese beiden Traditionshandwerke in sich vereinen – Schuhe, die durch ihre Qualität und Herkunft bestechen. Und natürlich wird die Funktionalität unserer Produkte noch weiter optimiert wenn wir die besten Materialien nutzen, die uns zur Verfügung stehen“, so Carney. BIRKENSTOCK Sandalen sind made in Germany. Bei der Qualität werden keine Kompromisse eingegangen. BIRKENSTOCK passt sich keinen Trends an. Und die Herstellung der BIRKENSTOCK Produkte ist nicht auf bestimmte Preise ausgerichtet. Genauso wie BIRKENSTOCKs Wurzeln tief in der deutschen Handwerkstradition verankert sind, lassen sich die Anfänge von Horween auf die weit zurückreichende Tradition der amerikanischen Gerbereien zurückführen: Viehtriebe von der Westküste, aus den Südstaaten und den entlegensten Ecken der neuen Welt, die in Chicago zusammenkamen, wo eine regelrechte Hochburg der Lederverarbeitung mit Materialien von höchster Qualität entstand.

Das Ergebnis sind Produkte geprägt von Tradition und Geschichte – im wahrsten Sinne des Wortes.

DIE LANGE TRADITION DER HORWEEN-LEDER

DIE LANGE TRADITION DER HORWEEN-LEDER

Bei den Horween-Lederarten, die in dieser Saison für die BIRKENSTOCK Modelle verwendet werden, handelt es sich um Chromexcel® sowie um das geprägte Football- und Basketball-Leder. Chromexcel® ist das original „Pull-up-Leder“, das in einem traditionellen Verfahren hergestellt wird und bei der Herstellung unseres Bend-Modells zum Einsatz kommt. Dieses klassische und traditionelle Verfahren sorgt dafür, dass das Leder mit der Zeit durch Kratzer und andere Abnutzungsspuren eine charaktervolle Patina entwickelt, die mit der Zeit immer ausgeprägter wird.

Das Football-Leder verfügt über eine wunderschöne Struktur und auffällige Prägung und ist das Ausgangsmaterial für die offiziellen Spielbälle der amerikanischen National Football League (NFL). Das Basketball-Leder steht dem Football-Leder in nichts nach: dieses dient als Material für die Bälle der National Basketball League (NBA). Mit einem weiteren Leder werden die offiziellen Handschuhe für die Major League Baseball (MLB) hergestellt. Diese Verbindung zu den prominentesten amerikanischen Sportarten nahm im frühen 20. Jahrhundert ihren Anfang: Skips Großvater Arnold und sein Großonkel Ralph waren Mitglieder des Football-Teams von Harvard, der angesehenen Elite-Universität in Massachusetts. 1920 spielten sie beide im prestigeträchtigen Rose Bowl in Pasadena – und wurden später beide professionelle Football-Spieler.

Der Rose Bowl als das älteste und prestigeträchtigste Bowl-Spiel der Nachsaison wird von den Amerikanern auch liebevoll als der „Granddaddy of Them All“ bezeichnet. Und so kam es, dass der Großvater der amerikanischen Lederverarbeitung im „Großvater aller Bowl-Spiele“ auftauchte. Man erkennt eine gewisse Symmetrie – eine Symmetrie, die im transatlantischen Projekt in BIRKENSTOCK Modellen von unvergleichlicher Qualität und unübertroffener Funktionalität ihre Vollendung findet.

Bei den Horween-Lederarten, die in dieser Saison für die BIRKENSTOCK Modelle verwendet werden, handelt es sich um Chromexcel® sowie um das geprägte Football- und Basketball-Leder. Chromexcel® ist das original „Pull-up-Leder“, das in einem traditionellen Verfahren hergestellt wird und bei der Herstellung unseres Bend-Modells zum Einsatz kommt. Dieses klassische und traditionelle Verfahren sorgt dafür, dass das Leder mit der Zeit durch Kratzer und andere Abnutzungsspuren eine charaktervolle Patina entwickelt, die mit der Zeit immer ausgeprägter wird.

Das Football-Leder verfügt über eine wunderschöne Struktur und auffällige Prägung und ist das Ausgangsmaterial für die offiziellen Spielbälle der amerikanischen National Football League (NFL). Das Basketball-Leder steht dem Football-Leder in nichts nach: dieses dient als Material für die Bälle der National Basketball League (NBA). Mit einem weiteren Leder werden die offiziellen Handschuhe für die Major League Baseball (MLB) hergestellt. Diese Verbindung zu den prominentesten amerikanischen Sportarten nahm im frühen 20. Jahrhundert ihren Anfang: Skips Großvater Arnold und sein Großonkel Ralph waren Mitglieder des Football-Teams von Harvard, der angesehenen Elite-Universität in Massachusetts. 1920 spielten sie beide im prestigeträchtigen Rose Bowl in Pasadena – und wurden später beide professionelle Football-Spieler.

Der Rose Bowl als das älteste und prestigeträchtigste Bowl-Spiel der Nachsaison wird von den Amerikanern auch liebevoll als der „Granddaddy of Them All“ bezeichnet. Und so kam es, dass der Großvater der amerikanischen Lederverarbeitung im „Großvater aller Bowl-Spiele“ auftauchte. Man erkennt eine gewisse Symmetrie – eine Symmetrie, die im transatlantischen Projekt in BIRKENSTOCK Modellen von unvergleichlicher Qualität und unübertroffener Funktionalität ihre Vollendung findet.

Leder und der Gerbprozess: das traditionelle Handwerk von Horween und BIRKENSTOCK

Leder und der Gerbprozess: das traditionelle Handwerk von Horween und BIRKENSTOCK

Einzigartige Ergebnisse durch Liebe zum Detail

Einzigartige Ergebnisse durch Liebe zum Detail